Montag, 19. Januar 2015

Vorfreude hoch fünf

Für den Kuschelbär steht ein großes Ereignis an.
In nicht mal zwei Wochen wird er 5 Jahre alt. Fünf!
Ich kann es noch gar nicht fassen. Sind wir wirklich schon fünf Jahre Eltern? Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Während ich mit ein bisschen Wehmut daran denke, wie schnell die Zeit vergeht, kann der Kuschelbär es natürlich nicht erwarten. Er sagt mir jeden Tag mindestens einmal wie sehr er sich auf seinen Geburtstag freut.

Zum ersten Mal läd er Kindergartenfreunde ein um mit ihnen gemeinsam zu feiern. Nicht nur für ihn wird das eine Premiere. Ich bin auch schon aufgeregt, ob alles so laufen wird, wie er es sich wünscht.

Sein erster richtiger Kindergeburtstag soll etwas besonderes werden. Deshalb wollen wir ein paar Sachen gemeinsam vorbereiten. Dazu gehören neben Dekoration und Spielen auch die Einladungskarten.
Nach etwas googlen bin ich auf die Regel gestoßen für jedes Lebensjahr des Geburtstagskindes einen Gast einzuladen. Daran haben wir uns gehalten. Ich habe nach Bildern eines Autos Vorlagen für eine Klappkarte gezeichnet. Vorne ist die Front des Autos zu sehen und hinten das Heck. Ohne richtiges Grafikprogramm habe ich fast alles in Handarbeit erstellt und deshalb zieht sich das ganze auch schon zwei Wochen hin. Aber nun sind sie fertig und der Kuschelbär hat heute fleißig ausgemalt. Er ist stolz wie Oskar so tolle Einladungen zu haben. Die Mühe hat sich somit wirklich gelohnt.

Die Autoklappkarten für die Geburtstagseinladungen




Morgen nehmen wir sie mit in den Kindergarten und verteilen sie.
Ich hoffe so sehr, dass seine Freunde auch Zeit haben. Ich habe echt Bauchschmerzen, was passiert, wenn jemand nicht kann. Ich möchte meinem kleinen Engel so gerne eine Enttäuschung ersparen, aber das liegt nicht mehr in meinen Händen.

Egal wer mit uns feiert. Der Kuschelbär ist unser wunderbarer kleiner Mann und wir als Familie werden versuchen ihm wie immer den schönsten Geburtstag zu machen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen