Montag, 10. August 2015

Geburtstagsfrühstück im Kindergarten

Erst seit gut einer Woche ist die Kaisermotte im Kindergarten. Trotzdem wollten wir natürlich ihren Geburtstag auch dort kräftig feiern. Schließlich wird man nur einmal 4 Jahre alt.

Beim Geburtstagsfrühstück des Kuschelbärs im Januar wurden die aufwändigen Muffins zwar bestaunt, aber von fast allen Kindern nur angebissen. Die belegten Brote waren sehr zeitaufwändig und ich war mich nicht sicher, ob jedes Kind etwas findet, dass ihm schmeckt.

Deshalb habe ich mich dieses Mal entschieden kein komplettes Frühstück zu machen. Papa Maus und ich haben nur Obst und Kuchen für das 2. Frühstück vorbereitet. Die Kinder konnten somit zuerst ihr normales Frühstück essen. Jeder war satt und Obst geht immer.

Raupe aus Obst
Neben einer süßen Raupe aus Äpfeln, die wir auf eine mit Alufolie bezogene Platte drapiert haben, gab es als Highlight einen mit Obst gefüllten Melonenhai:

Mit Obst gefüllter Hai aus Melone


Obsthai zum Kindergeburtstag


Melonenhai zum Geburtstag im Kindergarten

Ich hatte am meisten Angst vor dem Schnitzen der Zähne und extra zwei Melonen gekauft, falls mir ein Fehler passieren sollte. Wider Erwarten ging das Schneiden jedoch sehr gut. Gegen ein scharfes Messer hat so eine Melone eben keine Chance.
Einzig das Befestigen der Augen und der Flosse war etwas schwierig. Da ich befürchtete, die kleinen Zweijährigen könnten sich an Zahnstochern verletzten, habe ich alles nur mit ungekochten Spaghetti festgesteckt. Diese brechen leicht und erschwerten des Vorhaben. Aber mit ein bisschen Geduld und einer Rouladennnadel zum Vorbohren der Löcher ging es am Ende doch alles gut.
Alles ist heil im Kindergarten angekommen und die Kinder waren total begeistert. Das Obst wurde fast bis zum letzten Stückchen verspeist. Ein voller Erfolg und das Wichtigste die Kaisermotte war so stolz auf ihr 1. Geburtstagsfrühstück im Kindergarten.

Meine kleine Maus, alles Gute zum Geburtstag. Bleib so wie du bist. Wir lieben dich über alles.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen