Donnerstag, 17. September 2015

Halleluja?!?

LHeute war der Kuschelbär zusammen mit seiner Kindergartengruppe zum Ökumenischen Weltkindertag in Erfurt. Es waren mehr als 1300 Kinder angereist. Es wurde gemeinsam gebastelt, gesungen und gespielt. Der erste Ausflug für meinen kleinen Mann mit dem Zug. Allein diese Art der Fortbewegung löste bei ihm wahre Begeisterungsstürme aus. Mein Highlight des Tages war allerdings ein ganz anderes:

Auf dem Heimweg fragte mich der Kuschelbär wer eigentlich der Halleluja ist? 

Fragezeichen


Da ich erst mal ratlos war, ließ ich mir die Frage genauer erklären und musst mir dann doch ein Schmunzeln verkneifen. Sie hätten ein Lied gesungen "Danket dem Herrn halleluja!" und deshalb würde er gerne wissen wer dieser Halleluja ist.

Die Frage war schnell beantwortet und nachdem ich ihm erklärt hatte, dass der Herr Gott ist und halleluja nur große Freude ausdrücken soll, war ihm alles klar. 
Ich finde es schön, dass sich mein 5 Jähriger Gedanken über den Inhalt von Liedern macht und nicht einfach nur mitträllert. Außerdem ist es immer wieder schön den Kindern die Welt zu erklären.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen