Sonntag, 17. Januar 2016

Wochenende in Bildern #WiB 03 2016 - Wandern, Rodeln und Musik

Samstag:

Unser Wochenende begann mit einem wunderschönen und gemütlichen Frühstück.


Glas Orangensaft auf Scherenschnitt



Neben der obligatorischen Milch gab es zusätzlich Orangensaft als Vitaminlieferant für die Schwangere und die kränkelnde Restfamilie.
Die Mäusekinder haben diese Woche Scherenschnitte gebastelt und unter die durchsichtige Tischdecke gelegt. So sieht der Tisch noch viel schöner aus.

Nach dem Frühstück durfte ich mich ausruhen und Papa Maus ist mit allen Kindern zu meinen Eltern in den Nachbarort gewandert.

Matschige Straße im verschneiten Wald

Die sechs Kilometer führten größtenteils durch den verschneiten Wald. Leider ist der Weg nicht überall optimal. Vor allem mit dem Kinderwagen eine kleine Herausforderung.

Die Mäusekinder im verschneiten Wald

Trotzdem haben alle sehr viel Spaß und sind pünktlich zum Mittagessen bei den Großeltern. Es gibt Spaghetti mit Bolognesesoße und alle greifen hungrig zu.

Buchteln mit Vanillesoße

Ich esse alleine die Reste vom Vortag. Es gibt mit Pflaumenmus gefüllte Buchteln mit reichlich Vanillesoße.

Kurz darauf kommen alle wieder nach Hause. Nach einem gemeinsamen Mittagsschlaf beginnt ein musikalischer Nachmittag.

Lego Musikinstrumente

Der Knuddelkäfer spielt mit den Lego-Musikinstrumenten, während die großen Mäusekinder mit Papa Maus die Instrumente der Wii vom Dachboden geholt haben. Sie spielen Schlagzeug und Gitarre mit viel Engagement aber mäßigem Erfolg. Egal. Hauptsache es macht ihnen Freude.

Sonntag:

Mit Gesichtern bemalte Frühstückseier

Diesen Sonntag gab es endlich mal wieder Frühstückseier. Wie immer liebevoll bemalt. So schmecken sie gleich doppelt so gut.

Es ist viel los am Schlittenhang

Gleich darauf brachen der Mann und die Mäusekinder zum Schlittenfahren auf. Der Schlittenhang war gut besucht. Leider rutschten die allzeit beliebten Poporutscher nur mäßig und Papa Maus brachte die Kinder kurze Zeit später wieder nach Hause.

Ausschnitt aus der Sendung mit der Maus

Während die Kinder die Sendung mit der Maus schauten fuhr Papa Maus zu Oma und Opa um die dort abgestellten richtigen Schlitten abzuholen. 

Gehacktestorte

Ich zauberte derweil eine Quiche oder wie die Kaisermotte sagte einen Gehacktestorte. Im Gegensatz zur Quiche Lorraine, mögen die Kinder diese Variante sehr gerne. Alle Kinder. Eine echte Ausnahme, vor allem weil es kein Nudelgericht ist.

So gestärkt wurde die zweite Runde Rodeln eingeläutet. Dieses Mal mit den richtigen Schlitten. Endlich konnten sogar richtige Rennen gefahren werden. Erst nach Stunden kehren sie erschöpft zurück.

Der Knuddelkäfer schläft im Kinderbett

Währenddessen hält der Knuddelkäfer mit seinem Traktor im Arm und dem Auto in der Hand Mittagschlaf.

Mit Schaumbad gefüllte Badewanne

Die Badewanne wird heute etwas früher eingelassen und die Kinder schlafen nach dem anstrengenden Tag recht zeitig ein.

Das war auch schon unser Wochenende.
Nächste Woche beginnt mit der Entscheidung der Krankenkasse über die Haushaltshilfe. Ich bin schon sehr gespannt und werde natürlich über den weiteren Verlauf berichten. Hoffentlich nur Positives.

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Susannes Blog Geborgen wachsen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen