Dienstag, 9. Februar 2016

Glückliche Eiskönigin und mutiger Pirat

Die Mäusekinder warten schon lange auf diesen Tag. Endlich Fasching im Kindergarten.

Dieses Jahr die einzige Chance sich zu verkleiden, weil wir leider den Fasching im Nachbarort ausfallen lassen müssen. Ich würde das im Moment gesundheitlich nicht schaffen.

Umso glücklicher waren die beiden heute Morgen als sie fertig verkleidet vor mir standen.

Kinder verkleidet als Eiskönigin Elsa und Pirat


Gestern wurden die Kostüme ausgesucht.
Für den Kuschelbär war sofort klar, dass er wieder als Pirat geht. Er hat zwar noch andere Kostüme, aber dieses ist sein Lieblingskostüm. Dieses Jahr durfte ich nur auf keinen Fall den Säbel zuhause vergessen. Das war mir letztes Jahr leider passiert.
Die Kaisermotte hingegen probierte gestern mehr als 5 Kostüme aus. Sie entschied sich für die Squaw. Ein wirklich wunderbares Kostüm. Ich wusste jedoch, dass sie viel lieber das Eiskönigenkleid tragen wollte. Wahrscheinlich hatte ich sie verunsichert, weil ich sagte, sie müsse gut aufpassen, damit das Kleid nicht kaputt geht und Bedenken anmeldete, ob nicht alle Mädchen als Elsa kommen würden*. Abends fragte ich dann erneut nach und sie sagte, das tolle blaue Kleid muss es sein.

Die Mäusekinder sahen wirklich hinreißend aus. Leider sieht man auf dem Bild das wunderschöne Diadem der Kaisermotte und die Augenklappe des Kuschelbärs nicht.

Im Kindergarten gab es Wiener Würstchen zum Frühstück und Pfannkuchen zum Mitnehmen. Es wurde gesungen, gespielt und getanzt. Kurz gesagt: Die Kinder kamen rundum glücklich (mit kompletten und unversehrten Kostümen) nach Hause.

Wenn ich die zwei so vor mir sehe, wünsche ich mir insgeheim, dass sie jeden Tag so viel Spaß haben könnten und das jeder Tag für sie so besonders sein könnte. Ich werde daran arbeiten, schließlich werden sie viel zu schnell groß!

*Trotz meiner Bedenken, dass jedes zweite Mädchen als Elsa erscheinen würde, waren es gerade drei Eisköniginnen, die auch noch unterschiedliche Kleider trugen.

Kommentare:

  1. Das sind tolle Kostüme, die sich deine zwei da für dieses Jahr ausgewählt haben. Elsa ist bei uns auch schwer beliebt und fast all meine Nichten gehen so. Das gibt dann zugegeben sehr niedliche Gruppenfotos :-)
    Liebe Grüße und danke fürs verlinken beim Faschingslinkup. Hat uns sehr gefreut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ela,

      Vielen Dank für den netten Kommentar und eure Krapfenparade. Wenn ich das nächste Mal in München bin probiere ich mich durch.

      Viele Grüße
      Mama Maus

      Löschen
    2. Das ist eine gute Idee, da musst du aber einiges an Zeit mitbringen zum durchprobieren :-)

      Löschen