Freitag, 5. Februar 2016

Tagebuchbloggen - WMDEDGT 02 2016 - Schmetterlinge im Winter

Frau Brüllen ruft einmal im Monat zum Tagebuchbloggen auf.
Da beim letzten Mal die Resonanz sehr gut war, bin ich heute zum zweiten Mal dabei. Ich hoffe, euch gefällt auch dieser Einblick in unseren Alltag.

5:30 Uhr
Der Knuddelkäfer findet 5:30 Uhr ist ein guter Zeitpunkt um aufzustehen. Die Kaisermotte, die heute bei mir im Bett schläft, wird natürlich auch wach. Also kuscheln wir zu dritt und versuchen die 1,5 Stunden bis der Wecker klingelt zu überstehen.

7 Uhr
Kurz vor 7 Uhr gibt es für den Knuddelkäfer kein Halten mehr. Die Kaisermotte und der Kuschelbär sind derweil auch aufgestanden. Nach dem Wickeln finden wir die beiden in der Wohnstube beim Spielen.

Siedler von Catan Junior


Der Kuschelbär hat zum Geburtstag "Die Siedler von Catan Junior" bekommen und die beiden großen Mäusekinder sind fasziniert von dem Spiel. Sie wollen unbedingt direkt noch eine Runde spielen und ich entscheide spontan, dass wir alle gemeinsam zuhause frühstücken.
Mittlerweile ist auch die Haushaltshilfe eingetroffen und wir bereiten das Frühstück vor.
Wir lassen uns Zeit und genießen die außerplanmäßige Zeit gemeinsam.

8:30 Uhr
Da das Wetter aktuell noch recht gut ist darf der Knuddelkäfer mit der Haushaltshilfe die Kinder zum Kindergarten bringen. Ich mache derweil noch ein paar Überweisungen.

Nach seiner Rückkehr bringt mir der Knuddelkäfer wieder seine Lieblingsbücher. Wir schauen uns stundenlang die Bilder an und er erzählt mir was er sieht. Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell er neue Wörter lernt und auch anwendet.

12 Uhr
Nachdem die großen Mäusekinder wieder da sind, essen wir gemeinsam Mittag. Es gibt Milchreis und der Knuddelkäfer isst wieder vorbildlich alleine. Seit dem die Haushaltshilfe da ist, kann ich in Ruhe essen, da sie dem Knuddelkäfer beim Essen hilft.

Anschließend machen der Knuddelkäfer und ich Mittagsschlaf. Nach der viel zu früh endenden Nacht, habe ich das dringend nötig.
Die großen Mäusekinder spielen derweil Gesellschaftsspiele mit der Haushaltshilfe, die sich anschließend ins wohlverdiente Wochenende verabschiedet.

14:30 Uhr
Nach dem Aufstehen basteln die Kinder mit mir Frühlingsdekoration für unser Mobile.

Draußen schnee-regnet es und wir holen uns mit diesen beiden Varianten von Papierschmetterlingen den Frühling ins Haus.

Selbstgebastelte Schmetterlinge


Selbstgebastelte Schmetterlinge

Beide sind schnell und einfach gemacht und somit wunderbar für kleinere Kinder geeignet. Trotzdem sehen sie sehr gut aus und sind extrem dekorativ.

17:30 Uhr
Überraschend kommen Oma und Opa zu einer Stippvisite vorbei. Sie haben ein neues Mini-RC-Auto für die Kinder dabei und die Kinder sind hellauf begeistert.

19 Uhr
Wir essen Abendbrot und vertilgen eine Menge Birnen zum Nachtisch. Die Kinder machen sich bettfertig und warten sehnsüchtig auf Papa Maus, der kurz vor 21 Uhr eintreffen soll.

20:30 Uhr
Der Knuddelkäfer schläft bereits seelig, während die Kaisermotte und der Kuschelbär gemeinsam mit Papa Maus den Einkauf verräumen. 

Jetzt streichelt er die beiden in den Schlaf.
Ich schreibe diesen Post und freue mich auf ein wunderbares Wochenende mit Papa Maus.
Bis zum nächsten Mal.

Weitere Tagebuchbloggende findet ihr direkt bei Frau Brüllen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen