Samstag, 12. März 2016

12 von 12 - 03 2016 - Papa Maus hat Geburtstag

Heute hat Papa Maus Geburtstag. Deshalb freue ich mich besonders 12 Bilder dieses wunderbaren Tages mit euch zu teilen.

Selbstgemalte Geburtstagsgeschenke

Noch bevor ich den Tisch fertig decken kann, haben die großen Mäusekinder ihre Geburtstagsgeschenke verteilt. Das diesjährige Motto: Piratenschiffe in allen Varianten.

Selbstgebastelte Geburtstagskrone

Papa Maus trägt stolz die selbstgebastelte Geburtstagskrone.

Kind rennt durchs Bild

Nach dem Frühstück spielen die Großen Verstecken.
Der Knuddelkäfer macht derweil die Wohnstube unsicher. Selbst der Hund staunt, wie schnell der kleine Mann unterwegs ist.

AT-AT an Tiptoi

Papa Maus setzt derweil den AT-AT in Stand. Die Kaisermotte hatte ihn gestern umgeschmissen und irgendetwas hakte.
Außerdem haben wir mittlerweile zu viele Tiptoi-Produkte für den alten Stift. Seine Speicherkapazität ist ausgereizt. Papa Maus muss die Belegung nach Wunsch der Kuschelbärs ändern.

Blick aus dem Fenster in den trüben Himmel

Währenddessen ruhe ich mich auf der Couch aus und beobachte das trübe Wetter durchs Fenster.

Kurze Zeit später mussten wir uns schon fertig machen. Da wir heute nicht feiern, hatte sich Papa Maus einen Besuch beim Chinesen mit der kompletten Familie gewünscht.

Bauch in der 32. SSW

Nachdem alle Kinder chic gemacht waren, packte ich noch schnell den Babybauch ein und los ging es. Wir waren auch nur fünf Minuten zu spät bei meinen Eltern.

Pommes mit gebackenem Hähnchen

Der Knuddelkäfer und die Mäusekinder aßen sich vor allem an den frittierten Sachen satt. Auch dem Nachtisch in Form von Eis und Obst huldigten sie ausgiebig.

Variationen von Sushi

Wir Erwachsenen genossen die Auswahl am Buffet und labten uns auch an Sushi und den vielen verschiedenen Fertiggerichten.

Kinder spielen am Tablet

Da ich immer recht lange esse, hatten wir heute neben einem Buch für den Knuddelkäfer auch das Tablet für die Großen dabei. Alle Kinder benahmen sich sowohl beim Essen als auch in der Zeit danach vorbildlich. Der komplette Restaurantbesuch war wirklich in jeder Hinsicht wunderbar.

Zurück bei meinen Eltern bekam Papa Maus sein Geburtstagsgeschenk überreicht. Er freute sich wirklich und ich mich mit ihm.

Schokolade

Die Kinder sollten auch nicht leer ausgehen: der Osterhase hatte wieder einmal ein paar Kleinigkeiten verloren. Das passiert ihm hier ständig in den Wochen vor Ostern. Wir vermuten ein Loch in seiner Kiepe.

Eisentabletten an Wasserglas

Zurück zuhause legen wir uns gemeinsam zum Mittagsschlaf hin.

Mein Kreuz zwingt mich allerdings früher als alle andere aufzustehen. Ich verlasse das gemütlich Bett und nehme erst mal meine Eisentabletten. Ich bin da sehr gewissenhaft, da ich während der Schwangerschaft mit der Kaisermotte wegen einer ausgeprägten Anämie mehrere Wochen im Krankenhaus lag.

Blogpost erstellen

Die gewonnene Zeit nutze ich um diesen Post zu bearbeiten.

Nachher werden wir noch gemütlich ein wenig Obst zum Abendbrot essen und wenn die Kinder in ihren Betten sind, werden Papa Maus und ich diesen Ehrentag zusammengekuschelt auf der Couch ausklingen lassen.

Mehr 12 von 12 findet ihr auf Caros Blog Draußen nur Kännchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen