Sonntag, 27. März 2016

Wochenende in Bildern #WiB 13 2016 - Frohe Ostern

Dieses Mal beginnt unser Wochenende in Bildern bereits am Freitag, da Papa Maus am Feiertag zuhause ist.

Karfreitag:

Der Kuschelbär schläft schon seit Tagen sehr schlecht und ist jede Nacht mindestens eine Stunde munter und sehr unleidlich. Deshalb beginnen unsere Tage früh und unausgeschlafen.

Kind malt mit Pinsel


Heute kommt der Kuschelbär zu uns und fragt, ob er mit dem Pinsel malen darf. Er hat auch bereits alles vorbereitet. Deshalb malt er noch vor dem Frühstück ein wunderschönes Osterhasenbild und die Kaisermotte macht es ihm nach.

Höhle mit einer Decke

Nach dem Frühstück bauen die Kinder eine Höhle in der Wohnstube. Dem Knuddelkäfer gefällt es am besten, wenn sie wieder in sich zusammenfällt. 

Kinder malen

Die großen Mäusekinder malen und basteln heute fast den kompletten Tag. Der Knuddelkäfer möchte natürlich mitmachen und tut dies lautstark mit "Stift malen" kund. Sein Wunsch ist uns Befehl.

Fisch mit Kroketten und Mischgemüse

Traditionell gibt es Karfreitag Fisch. Leider habe ich vergessen die geplante Scholle auf die Einkaufsliste zu setzen, deshalb gibt es selbstpanierten Pangasius zum Mittag. Auch sehr lecker.

Nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf, verläuft der Nachmittag sehr ruhig und wir gehen nach einem frühen Abendbrot zeitig ins Bett.

Samstag:

Heute Nacht wollten die beiden Großen im Ehebett schlafen. Papa Maus hat sich deshalb ins Kinderzimmer abgesetzt. Er wollte mal wieder durchschlafen.

Kinder spielen mit Knete

Da der Knuddelkäfer wieder kaum geschlafen hat, sind alle Kinder früh munter. Die beiden großen Mäusekinder beginnen dem Tag wie der gestrige aufgehört hat: Sie basteln. Heute mit Knete.

Kind spielt mit dem Puppenhaus

Währenddessen spielt der Kleinste mit dem Puppenhaus.

Papa Maus darf noch ein paar Minuten länger schlafen. Nach dem Frühstück macht er mit dem Knuddelkäfer und der Kaisermotte ein paar Läden unsicher. Der Kühlschrank muss aufgefüllt und das Grillzeug für Ostersonntag eingekauft werden.

Reste von Knete auf dem Stuhl

Da die Kaisermotte nicht da ist, muss der Kuschelbär alleine die Reste der Vorfrühstücksbastelaktion beseitigen. Er murrt nur ein bisschen und schlägt sich ansonsten tapfer.

Kindersachen

Eine Schulfreundin besucht mich und bringt ein paar tolle aussortierte Anziehsachen für die Kaisermotte und den Knuddelkäfer vorbei.

Kinder schneiden Erdbeeren

Vom Einkaufen bringt Papa Maus 1,5 kg Erdbeeren mit. Die Kinder bereiten den Nachtisch vor. Sie schneiden die komplette Menge. Ich bin glücklich und stolz so große und hilfsbereite Kinder zu haben.

Hähnchen in Erdnusssoße

Zum Mittag wünsche ich mir Hähnchen in Erdnusssoße. Ich liebe dieses schnelle und ausgesprochen leckere Gericht. Die Kinder freuen sich eher auf den Nachtisch.

Märzenbecher

Am Nachmittag nutzen die Kinder die Chance bei herrlichem Wetten den Osterhasen zu suchen. Sie bringen mir von ihrem Osterspaziergang wunderschöne Märzenbecher mit.

Schokoosterhase

Der Osterhase versteckte währenddessen Süßigkeiten und Geschenke in unserem unbewachten Garten.
Die Kinder sind so glücklich und suchen mit Feuereifer den Garten ab. Der Knuddelkäfer wird von den beiden Großen an die Hand genommen, damit er auch etwas finden kann.

Geschenk zu Ostern

Sein großes Geschenk führt zu Begeisterungsstürmen bei allen Kindern: ein modulares Sandspielzeug.

Erschöpft von der Aufregung wird direkt danach Abendbrot gegessen und wieder gehen alle früh ins Bett.

Ostersonntag:

Nach einem kleinen Frühstück begeben wir uns auf den Weg zu Oma und Opa. Die beiden haben die Zeitumstellung verschlafen und sind ganz erschrocken, dass wir bald da sein werden.

Kinder sammeln Ostereier

Auch dort war der Osterhase sehr fleißig. Alle Kinder füllen mit strahlenden Augen ihre Körbchen.

Dekoration zu Ostern

Im Haus hat Oma wieder ganze Arbeit geleistet. In allen Ecken gibt es Osterdekoration zu bestaunen.

Rührkuchen in Eierschalen

Wir werden heute wieder gut verköstigt. Neben Mittag mit Rouladen, gibt es nach dem Mittagsschlaf Kuchen in verschieden Varianten. Sogar Rührkuchen in echten Eierschalen.

Kind spielt mit Wasserbahn

Später wird noch die neue Wasserbahn im Garten eingeweiht.
Opa grillt und wir bringen sehr satte und müde Kinder nach Hause.

Damit endet unser Wochenende in Bildern. Das lange Wochenende geht zum Glück morgen noch weiter.

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Susannes Blog Geborgen wachsen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen