Mittwoch, 13. April 2016

Drei ist das neue Zwei!

Die Super Mom Jette fragt sich, ob Drei das neue Zwei ist?

Hier bei uns im Dorf ist das so.
Sah man früher immer nur diese typischen Bilderbuchfamilien: Mama, Papa, zwei Kinder (natürlich ein Junge und ein Mädchen), gibt es heute immer mehr Familien, die sich für ein drittes oder sogar viertes Kind entscheiden. Alleine in unserer Bekanntschaft gibt es 7 Familien die drei und mehr Kinder haben.




Das heißt jedoch nicht, dass man mit drei Kindern nicht manchmal komisch angeschaut wird. Weniger Vorurteile gibt es auch nicht. Trotzdem bin ich stolz meine kleine - bald noch größere -Rasselbande zu haben.

Die drei Mäusekinder lieben sich heiß und innig. Wobei die Verbundenheit des Kuschelbärs und der Kaisermotte noch etwas intensiver als zum Knuddelkäfer ist. Das liegt zum einen wohl daran, dass der Knuddelkäfer später dazu gekommen ist und zum anderen an den anderen Interessen und Fähigkeiten, die die Großen gemeinsam haben. Deshalb hoffe ich auch, dass unser 4. Mitbewohner unser Kinderteam noch mehr vervollständigen wird.

Seit eineinhalb Jahren sind wir als Erwachsene jetzt in der Unterzahl. Das bedeutet das klassische, du achtest auf ein Kind und ich auf das andere, funktioniert nicht mehr. Trotzdem kommen wir bisher sehr gut zurecht. Manchmal, wenn ein Kind nicht da ist, schauen Papa Maus und ich uns an und sagen es wäre total langweilig, wenn wir nur zwei Kinder hätten. Bei uns hat sich der Spruch man wächst an seinen Aufgaben, vollkommen bewahrheitet.

Ich gebe es zu, in manchen Fällen denke ich mir sogar, dass es für einige Eltern auch gut wäre mehr Kinder zu haben. Das Phänomen der überbesorgten Helikopter-Eltern, wäre dann viel weniger ausgeprägt. Das denke ich mir natürlich nur und würde es nie laut aussprechen, schließlich ist die Entscheidung für oder gegen ein Kind eine sehr persönliche und jeder muss das für sich selbst entscheiden.

Zurück zu unserer Familie. Ich würde es mir nicht anders wünschen. Viele Kinder bedeuten viel Freude, viel Lachen und viele wunderschöne gemeinsame Momente!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen