Mittwoch, 1. Juni 2016

Unsere Kinder sind wunderbar

Der Knuffelhase ist jetzt fast zwei Wochen auf der Welt und ich kann unser Glück noch immer nicht fassen. Wir haben vier gesunde Kinder!

Seit sechs Jahren dürfen wir unsere kleinen Wunder beim Wachsen begleiten. 
Ich schaue in acht klitzekleine und schon größere Kulleraugen und bin verliebt. Ich spiegele mich in ihnen und sehe mich selbst vor unfassbarem Glück lächeln.

vier mal Liebe

Vier kleine Wesen, die sich ihre und somit auch unsere Welt gestalten. Sie haben mein Leben verändert.

Ich war nicht unglücklich vor den Kindern.
Ich hatte einen wundervollen Mann, der mich liebte und mit dem ich wunderschöne Stunden zu zwei verbrachte.
Ich hatte einen Beruf, der mich unglaublich forderte und der damit verbundene Erfolg machte mich glücklich.

Jetzt mit den Kindern ist vieles anders, das meiste noch viel schöner als vorher.
Der wundervoller Mann, der mich liebt, ist jetzt zeitgleich noch ein wundervoller Papa, der seine Kinder über alles liebt und mit uns als Familie wunderschöne Stunden verbringt. Er teilt mit mir die Sorgen und Ängste aber auch all die glücklichen Momente und Erinnerungen.
Meine Zeit verbringe ich nicht mehr mit Geschäftsterminen. Ich organisiere jetzt Termine mit Freunden und beim Kinderarzt, plane Geburtstage und Ausflüge, koche, backe und bastele. Manchmal ist meine schwerste Aufgabe nichts zu tun, mich nicht einzumischen und die Kindern ihre eigenen Erfahrungen machen lassen. Erfolg lässt sich jetzt nicht mehr in Geld messen sondern in glücklichem Kinderlachen. In kleinen Händen, die sich in meine schieben und in leise gehauchten "Ich liebe dich Mama."

Natürlich rauben sie mir manchmal den letzten Nerv und die Aufgaben, der Stress und die Sorgen werden mit steigender Kinderzahl auch nicht weniger. Aber vier Kinder bedeuten für mich vor allem vier mal mehr Lachen, vier mal mehr Freude, viel mal mehr Glück, viel mal mehr Liebe.

Danke, dass es euch gibt und dass ich eure Mama sein darf. Ich liebe euch. 

Kommentare:

  1. Wie schön geschrieben! So fühle ich mich auch in Bezug auf meine Familie! ��
    Bei uns ist gerade Nr 3 noch im Bauch und ich bin schon ganz gespannt, wie das Leben mit drei Kindern so wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Danke für deinen Kommentar. Ich freue mich, dass nicht nur wir so "verrückt" sind von der Norm von 1,x Kindern abzuweichen. Kinder sind einfach wunderbar.

      Ich wünsche dir eine tolle Kugelzeit, eine wunderbare Geburt und ganz, ganz, ganz viel Freude mit deiner wachsenden Familie.

      Viele Grüße
      Mama Maus

      Löschen