Dienstag, 2. August 2016

2 Jahre - Der Knuddelkäfer hat Geburtstag

Der Knuddelkäfer ist zwei Jahre alt. 2! 


Ich kann nicht wirklich begreifen, wie schnell die Zeit verflogen ist.

Was ich noch viel weniger begreifen kann, ist die rasante Entwicklung, die unser kleiner Schatz in den letzten Monaten und vor allem den letzten Wochen durchlaufen hat.

Im letzten Jahr ist der Knuddelkäfer von einem lauffaulen Kind zu einem kleinen Flitzer geworden. Seit kurzem fordert er öfter ein selbst laufen zu dürfen und bewältigt auch weitere Strecken ohne Probleme mit seinen eigenen Beinen.
Dadurch hat er endlich die Möglichkeit jede Ameise und jeden Käfer zu beobachten. Wenn wir mit ihm unterwegs sind, müssen wir immer ein paar Extraminuten dafür einplanen. Bisher konnte ich ihn vom Steinesammeln abhalten. Ich glaube jedoch nicht, dass mir das noch lange gelingt. Erfahrene Eltern wissen wovon ich spreche.

Er spricht mittlerweile wie ein Wasserfall und nutzt seit einer Woche sogar schon Fragewörter. Da er so deutlich spricht, können ihn auch Außenstehende leicht verstehen und glauben meistens nicht, dass der kleine Mann gerade zwei Jahre alt ist.
Fahren wir an Kühen vorbei, jubelt er von der Rückbank. "Kühe, Kühe" hört man ihn rufen. Dann erklärt er, dass Kühe Gras fressen und aus ihrem Euter unser Milch kommt. Ich bin immer wieder überrascht, wie viel er bereits weiß und artikulieren kann.
Leider führt das dazu, dass ich mir jetzt schon "böse Mama" anhören darf. Es kann eben nicht immer alles nach seinem Willen ablaufen.

Er malt gerne und wir alle lieben seine abstrakten Kunstwerke, die er uns als Kran, Traktor oder Schiff vorstellt.
Ganz aktuell interessiert sich der kleine Mann für Farben. Wobei erst einmal alles blau ist.
Außerdem hat er seine Leidenschaft fürs Puzzeln entdeckt. Sein aktuelles Lieblingspuzzle hat 34 Teile und wird jeden Tag mindestens 10 Mal gepuzzelt.

Überhaupt ist der Knuddelkäfer immer und überall mittendrin statt nur dabei. Seine großen Geschwister haben ihn voll und ganz als Spielkameraden akzeptiert. Nur manchmal, wenn er zu wild ist, weichen sie in einen anderen Raum aus um ihre Ruhe zu haben.
Er ist sehr aufmerksam, voll allem seinem kleinen Bruder gegenüber. Sogar wenn jemand am Telefon niest, wünscht er direkt Gesundheit und fordert dies auch von anderen ein.

Mein kleiner süßer Knuddelkäfer, alles Gute zum Geburtstag.
Du bist genau so wie du bist wunderbar. So fröhlich, frecht, witzig und klug. Danke, dass du unsere Familie bereicherst. Ich wünsche dir ein wunderschönes drittes Lebensjahr und freue mich auf viele weitere Dinge, die wir gemeinsam erleben und lernen werden. Ich liebe dich über alles.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen