Sonntag, 14. August 2016

Wochenende in Bildern #WiB 33 2016 - Schuleinführung des Kuschelbärs

Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Schuleinführung des Kuschelbärs.

Samstag:





Der Samstagmorgen beginnt mit dem packen kleiner Päckchen, falls jemand eine Karte zur Schuleinführung bringen sollte.

Nach dem Frühstück nehme ich eine extraheiße Dusche. Ich habe einen steifen Nacken und versuche wenigstens ein bisschen Beweglichkeit zurück zu gewinnen. Der Erfolg ist mäßig.


Die Kinder malen und


tanzen derweil ein bisschen. Die Stimmung ist ausgelassen und die komplette Familie freut sich auf die Schuleinführung.

Nach einem kleinen Mittag machen wir uns auf den Weg zum Veranstaltungsort. 


Das Highlight der knapp einstündigen Feierstunde ist natürlich die Übergabe der Zuckertüten.
Der Kuschelbär ist überglücklich. Er lächelt die ganze Zeit selig und ich bin mir sicher, dass er sich riesig auf seinen ersten Schultag freut.

Im Anschluss fahren wir zu Oma und Opa, wo wir gemeinsam mit einem Freund feiern werden.


Oma hat aus einem Schneewittchenkuchen eine Zuckertütentorte gebacken. Sogar die Kinder waren sehr begeistert.

Nachdem die Kinder die Zuckertüten geöffnet hatten, konnten sie ausgiebig im Garten spielen.


Zum Abendessen gehen wir zu unserem aktuellen Lieblingschinesen. Es gibt leckeres Buffet für alle. Der Tag war bisher schon so anstrengend, dass wir den Knuddelkäfer schlafend ins Restaurant tragen müssen.


Nach unserer Rückkehr feiern wir mit weiteren Bekannten bis spät in den Abend. Die Kinder dürfen einen Film schauen und gehen sehr spät, aber äußerst gut gelaunt ins Bett.

Sonntag:


Der Tag beginnt gemütlich. Nach einem für unsere Verhältnisse sehr späten Frühstück um 9 Uhr kümmere ich mich wieder um meinen Nacken. Ein sehr heißes Kirschkernkissen bringt Linderung.


Die Kinder spielen und


schauen wie jeden Sonntag die Maus.


Nach dem Mittagessen sorgt der Knuddelkäfer für den ersten Lachflash des Tages. Er lacht so wunderschön.


Am späten Nachmittag essen wir die Reste des Kuchens von gestern und lassen das Abendessen ausfallen.


Den zweiten Lachflash des Tages erleben wir mit Hilfe des Knuffelhasen. Unser kleiner Seehund gluckst so niedlich und lächelt sein schönstes zahnloses Lächeln.


Nach unserer Rückkehr packen Papa Maus und ich den Schulranzen des Kuschelbärs mit den Geschenken aus den Schultüten.

Morgen ist es so weit: unser Großer kommt in die Schule. Ich wünsche ihm einen tollen ersten Schultag und dass er sich seinen Spaß am Lernen auch dort bewart.

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Susannes Blog Geborgen wachsen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen