Montag, 5. Dezember 2016

Tagebuchbloggen - WMDEDGT 12 2016 - Morgen kommt der Nikolaus

Frau Brüllen ruft einmal im Monat zum Tagebuchbloggen auf. Wir sind wieder dabei. 
Ich bin ein bisschen stolz. Bereits zum 12 Mal mache ich mit und habe es tatsächlich geschafft jeden Monat dieses Jahres als Tagebucheintrag festzuhalten. 

3 Uhr
Der Knuffelhase ist zum ersten Mal munter. Kurzer Tankstopp und weiterschlafen.

6 Uhr
Der Wecker will das wir aufstehen. Papa Maus weckt alle, während ich den Knuffelhasen stille und frisch mache.



7 Uhr
Das Frühstück ist gegessen und die Kinder machen sich fertig. 
Ich packe schnell ein paar Kleinigkeiten für den Kuschelbär zusammen. Er muss weihnachtliche Dekoration in die Schule mitbringen.


8 Uhr
Nachdem die Großen das Haus verlassen haben und ich Wäsche gemacht habe, spielt der Kuschelbär sein aktuelles Lieblingsspiel mit mir. Farben üben macht ihm im Moment sehr viel Spaß.


9 Uhr
Ich spiele Weihnachtswichtel und verpacke die Geschenke für den Nikolaus.


10 Uhr
Den restlichen Vormittag lese ich mit dem Knuddelkäfer Bücher und wickle und stille den Knuffelhasen.

11 Uhr
Es wird Zeit das Mittagessen vorzubereiten. Heute gibt es Schupfnudelauflauf. 


12 Uhr
Während das Essen im Ofen gart, liest mir die Kaisermotte vor.
Weil Papa Maus da ist genieße ich den Luxus den Knuffelhasen nicht füttern zu müssen. Ich kann derweil den Knuddelkäfer bettfertig machen.

13 Uhr
Der Knuffelhase kommt aus der Schule. Beim Essen lässt er sich ein paar Informationen über den heutigen Schultag entlocken.

14 Uhr
Der Kuschelbär fertigt wieder Erpresserbriefe. Genauer gesagt muss er heute das neu gelernte "N" vertiefen. Er schneidet fleißig Buchstaben und Bilder aus Zeitungen und klebt sie gekonnt in sein Heft.

15 Uhr
Nachdem alles fertig ist, lasse ich mir von den Kindern im Bett etwas vorlesen.

16 Uhr
Ich bin erschöpft. Mein Kopf brummt wie verrückt. Scheinbar ist eine Erkältung im Anmarsch.


17 Uhr
Die Familie versammelt sich in der Wohnstube. Es wird wild gespielt und danach steht Aufräumen auf dem Plan.

18 Uhr
Zeit fürs Abendbrot.

Der Plan für heute Abend sieht vor, dass ich sehr früh ins Bett verschwinde. Papa Maus bringt die drei Großen ins Bett und ich muss nur den Knuffelhasen versorgen. Hoffentlich geht es mir morgen wieder besser.

Weitere Tagebuchbloggende findet ihr direkt bei Frau Brüllen.

Kommentare:

  1. Ich finde die Aktion von Frau Brüllen einfach toll. Es ist doch immer schön zu sehen, wie so ein Tag bei anderen abläuft. Ausserdem lernt man so auch andere Blogs kennen. Ich bin diesen Monat zum zweiten Mal dabei. Falls Du mal in meinem Tagebuch stöbern möchtest: https://dieplaudertasche.com/2016/12/06/was-machst-du-eigentlich-den-ganzen-tag-2/
    Liebe Grüße
    Freya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Freya,

      Das stimmt, die Aktion von Frau Brüllen ist wirklich toll und auch ich liebe es in den anderen teilnehmenden Blogs zu stöbern.

      Viele Grüße
      Mama Maus

      Löschen