Freitag, 2. Dezember 2016

Weihnachtssterne aus Brottüten

Es ist kein Geheimnis. Wir basteln gerne. Letztes Jahr haben wir jedoch einen Basteltrend ausgelassen: Brottütensterne.

Aber nur, weil ich keine Butterbrottüten hatte.



Dieses Versäumnis habe ich im Laufe des Jahres nachgeholt und seit dem warten die Tüten im Schrank auf ihren Einsatz.

Inspiriert durch Nathalie von eine ganz normale Mama habe wir direkt mit den ausgefalleneren Varianten gestartet.


Alle Kinder vom 2- bis zum 6-Jährigen konnten mitmachen. Es wurde fleißig geklebt, geschnitten, aufgefaltet und weiter geschnitten.
Mit jedem Stern sind die Kinder mutiger geworden. Herausgekommen sind solch tolle Sterne und glückliche Kinder.

Wer noch eine schnelle Bastelidee sucht, dem kann ich nur empfehlen ein paar Tüten zu schnappen und los zu legen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen