Sonntag, 30. April 2017

Wochenende in Bildern #WiB 18 2017 - Kinderfest

Das Wochenende war zweigeteilt. Am Samstag wurde gearbeitet und am Sonntag der Rest der Energie für das Kinderfest benötigt. Zum Glück ist der morgige Montag frei und kann zu Erholung genutzt werden.

Samstag:

Wir starten mit selbstgemachtem Joghurt und frischem Obst in den Tag.


Danach räume ich die Küche auf. Papa Maus fährt mit der Kaisermotte und dem Knuddelkäfer zu meinen Eltern. Er hilft die Zufahrt zur Garage auszubessern. Die Kinder toben ausgiebig durch den Garten.


Währenddessen beaufsichtige ich den Kuschelbär bei seinen Hausaufgaben. Der Knuffelhase spielt leise im Laufgitter.


Die Zeit verfliegt wie im Flug. Das Mittagessen ruft. Der Knuffelhase isst Brei. Der Kuschelbär und ich essen die Reste der gestrigen Käsespätzle. Der Rest der Familie wird bei Oma und Opa verköstigt.




Zum Nachtisch gönne ich mir einen Osterhasen aus dem Vorrat der Kinder.

Nachdem alle wieder zuhause sind, fallen wir mehr oder weniger erschöpft ins Bett zum Mittagsschlaf.



Nachmittags zeigt der Kuschelbär dem Knuddelkäfer Lernspiele.


Wir bereiten eine Partie Lotti Karotti vor - bis ich einen Blick in die Kinderzimmer werfe und sofortiges Aufräumen anberaume.

Papa Maus übernimmt die Überwachung und ich bereite das Abendessen zu.


Pizzatoast für alle.


Ich beobachte einen Weile den Knuddelkäfer der ganz fasziniert seine Gabel immer wieder über dem Stuhl hin und her bewegt. Plötzlich fängt er ganz begeistert an zu erzählen: "Auf dem Stuhl, da sind 2 Gabels!" Wir haben neue Lampen in der Küche installiert und seine Gabel macht jetzt einen doppelten Schatten. Schön, wie die Kinder die Welt entdecken und alles bewundern.

Sonntag:



Der Tag beginnt mit Frühstückseiern. Heute klassisch mit Gesichtern (und einer Schildkröte, einer Raupe und einem Ball).

Nach dem obligatorischen Haushaltsdreikampf - Waschmaschine und Geschirrspüler ein- und ausräumen und aufräumen - schaue die Kinder wie fast jeden Sonntag die Maus.


Ich schäle Spargel fürs Mittagessen. Eine der unbeliebtesten Aufgaben bei uns in der Küche.


Das Mittagessen ist wie immer sehr lecker. In der Spargelsaison muss ich mir um das Sonntagsessen meist keine Gedanken machen. Spargel mit Sauce Hollandaise geht einfach immer.
Aus den Schalen mache ich wie fast immer eine Spargelcremesuppe für morgen. Die schmeckt aufgewärmt am besten.


Anschließend machen wir uns auf den Weg zum Kinderfest bei uns im Ort organisiert vom Kindergarten und den hiesigen Vereinen auf dem Sportplatz.


Es wird viel geboten und die Kinder verausgaben sich beim Eierlaufen, 


Sackhüpfen und 


Stockbrot grillen.

Nur die Postkutsche, mit der wir fahren wollten, haben wir leider aufgrund der Raubvogelvorführung verpasst.


Anschließend geht es schnell nach Hause und ab ins Auto. Wie alle Insassen wird auch die Puppe ordnungsgemäß angeschnallt. Sicherheit geht vor.


Wir sind bei Oma und Opa zum Grillhühnchenessen eingeladen. Sehr lecker und knusprig.


Zum Nachtisch kredenzt Oma süße Pizzen. Leider lassen sich die Kinder nicht begeistern. Papa Maus isst eine halbe und überlasst mir den Rest mit den Worten: "Genieße dein Kalorien-Schiffchen".

Die Kinder toben noch durch den Garten und ziemlich spät machen wir uns nach diesem tollen Tag auf den Heimweg.

Mittlerweile ist es spät geworden. Die Kinder schlafen tief und fest. Morgen werden wir den Tag zum Ausruhen nutzen und einfach nichts tun.

Nächste Woche stehen bis auf die Reparatur des Autos keine Termine an und das finde ich richtig schön.

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Susannes Blog geborgen Wachsen.

Kommentare:

  1. Hallo Mama Maus,

    da habt Ihr ja wirklich ein schönes Wochenende gehabt und beim Hähnchen lief mir eben das Wasser im Mund zusammen, lecker, ich esse das auch total gerne. Bei uns gabs heute Pizza für Mausi und Herrn G und für mich Spaghetti-Bolognese.

    Ich wünsche Euch einen schönen ersten Mai. Liebe grüße, Nicole.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Euer Essen hört sich auch wunderbar an.

      Euch auch einen tollen Feiertag.

      Viele Grüße
      Mama Maus

      Löschen